Grundschule Dorfprozelten / Stadtprozelten
 


Willkommen auf unserer Webseite

Wir sind (wieder) Umweltschule!

Die Grundschule Dorfprozelten/Stadtprozelten hat auch im Schuljahr 2020/21 die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“ erhalten. Wir gehören zu über 500 bayerischen Schulen, die in diesem Schuljahr diesen Titel tragen dürfen.

Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule
Die Auszeichnung erhalten Schulen, die innerhalb eines Schuljahres an zwei Projekten zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit arbeiten und dabei zeigen, wie sie durch Verhaltensänderungen sowie konkrete Umsetzungsmaßnahmen an ihrer Schule zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt beitragen. Schulen, die schon länger dabei sind, verankern so zunehmend Nachhaltigkeitsaspekte im Schulleben. Eine Jury aus Vertretern des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen sowie des LBV als Koordinator dieser Auszeichnung entscheidet über die Vergabe des Titels.

Informationen zur aktuellen Lage


Ab dem 11.01. findet Distanzunterricht statt


Für die Zeit vom 11.1. bis zum 29.1. wird eine Notbetreuung eingerichtet. 

Den Bedarf haben wir über "Elternnachricht.de" abgefragt. Anmeldung auch über schulleitung@vs-dorfprozelten.de 

Bitte bedenken Sie aber: Je mehr Kinder die Notbetreuung besuchen, desto mehr Kontakte haben sie. Nehmen Sie das Angebot daher nur in Anspruch, wenn Sie Ihr Kind an den folgenden Tagen nicht selbst betreuen können. Informationen dazu haben Sie bereits über "elternnachricht.de" erhalten.

Infobrief Unterrichtsbetrieb Januar 2021
M an Eltern_Unterrichtsbetrieb Januar 2021.pdf (133.56KB)
Infobrief Unterrichtsbetrieb Januar 2021
M an Eltern_Unterrichtsbetrieb Januar 2021.pdf (133.56KB)
Merkblatt Notbetreuung
Anlage Merkblatt Notbetreuung.pdf (434.67KB)
Merkblatt Notbetreuung
Anlage Merkblatt Notbetreuung.pdf (434.67KB)




Wir bitten Sie, sich ausschließlich über unsere Homepage über aktuelle Corona-Maßnahmen (unsere Schule betreffend) zu informieren. Andere Quellen, wie z.B. WhatsApp-Gruppen sind keine gesicherten Quellen. Gleiches gilt für Flugblätter zu Eigenattesten oder PCR-Tests. Da es beim Umgang mit der Covid19-Pandemie auch weiterhin tagesaktuelle Veränderungen geben wird, bitten wir Sie, auch die regelmäßigen Infos auf den Internetseiten des Bayerischen Kultusministeriums und die Veröffentlichung in den Medien zu beachten.

Zusätzlich informieren wir Sie auch weiterhin über unser Portal "Elternnachricht".






Auf Grund des momentanen Inzidenzwertes und der dunkelroten Corona-Ampel im Landkreis Miltenberg bitten wir um Beachtung folgender Punkte:

Auch bei leichten Erkältungssymptomen ist die Rückkehr in den Unterricht nur mit ärztlichem Attest oder einem negativen Testergebnis möglich. Anmeldungen beim Corona-Testzentrum unter https://www.landkreis-miltenberg.de/Dox.aspx?docid=481422c7-f2fd-4609-8a68-fe12cb618ca2 bzw. siehe Anhang.

In Stufe „dunkelrot“ gilt grundsätzlich die umfassende Maskenpflicht für alle Jahrgangsstufen auch während des Unterrichts gemäß §25 der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.  Vor dem Hintergrund, dass im Landkreis Miltenberg nun die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner den Wert von 100 überschritten hat, giltdiese Maskenpflicht auch für den Fall, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Als kleine Erleichterung für unsere Kinder haben wir eine "Maskenpause" eingeführt. Das bedeutet, dass die Kinder in ihrem Klassenverband eine kurze Pause an der frischen Luft einlegen, bei der sie ihre Masken abnehmen dürfen. Wichtig ist dabei, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Außerdem kann beim Lüften in den Klassenzimmern die Maske abgenommen werden, solange die Kinder an ihrem Platz bleiben.

Helfen wir zusammen und achten aufeinander.


Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen aktuelle Version vom 13.11.2020


Merkblatt zum Download
Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen.pdf (164.8KB)
Merkblatt zum Download
Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen.pdf (164.8KB)



 Rahmenhygieneplan Schule

Die aktuelle Fassung des Rahmenhygieneplans Schulen (https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7061/neuer-rahmen-hygieneplan-fuer-schulen-liegt-vor.html) sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html) finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Kultusministeriums.

Information OGTS - offene Ganztagsschule

Unter dem Bereich Offene Ganztagsschule finden Sie ein Informationsschreiben und ein Abfrageformular für 2020/21.

Computerspende der Firma tsf

Wir möchten uns herzlich bei  unserem IT-Dienstleister, der Röllbacher Firma tsf, für die kostenfreie Bereitstellung von fünf Pc-Systemen für das "Lernen zuhause" bedanken. Die Rechner wurden den Schulen aus einem Pool von 100 Geräten zur Verfügung gestellt. Damit konnten wir Familien, die keinen PC haben, mit einem entsprechendem Leihgerät unterstützen.  Hierfür bedanken wir uns auch im Namen unserer Schüler und Eltern.

 

Coronavirus: Informationen für Erziehungsberechtigte

Das bayerische Kultusministerium bietet Informationen an, die ständig aktualisiert werden.

Zur Informationsseite des KM: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html


 


 

 Unter dem Punkt Termine findet man alle Neuigkeiten, die auf den Seiten zu finden sind. Einfach einmal stöbern! Viel Spaß dabei.

 Wichtige Informationen allgemeiner Art finden Sie im Bereich Informationen.

Depressionen bei Kindern und Jugendlichen: Unter Informationen finden Sie eine Liste über regionale Beratungsstellen, Ärzte, Therapeuten und Kliniken